Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Achtsame Körperwahrnehmung und Emotionsregulati...

„Indem ich mich ständig mit meinem Körper beschäftigte, hörte ich auf, ihn zu bewohnen.“

Die automatischen Bewältigungsstrategien, die Menschen mit einer Essstörung (oft unbewusst) wählen, um sich zu beruhigen und abzulenken, sind meist eine Mischung aus Kontroll- und Vermeidungsverhalten. Sie vermeiden unter anderem ihren Körper und ihre Gefühle und damit, sich selbst wahrzunehmen.

Das Seminar vermittelt über Theorie und Selbsterfahrung einen Einblick in die achtsame Körperwahrnehmung und wie diese emotionsregulierend wirkt, insbesondere wenn jemand von einer Essstörung betroffen ist.

Praxis, Reflexion und Supervision werden eng miteinander verbunden.

SVDE 2 Credits

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 20. Juni 2017
Ort: Bern, Stadtbachstrasse 42a
Preis: CHF 320.-
Code: EFB6
Dauer: 8 Stunden
ReferentIn: lic. phil. hist. Thea Ritz




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung