Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Agiler Einkauf – Agile Vertragsgestaltung

"Agile und hybride Methoden bedeuten eine grundlegende und nachhaltige Veränderung für alle Unternehmen. Einkauf und Beschaffung müssen das Thema auf Augenhöhe begleiten können und Konzepte anbieten. Der ‘agile Festpreis’ ist dabei nur ein Baustein.”

 

Unternehmen kommen an agilen Methoden in den verschiedensten Aufgabenfeldern nicht mehr vorbei. Die Vorteile agiler Methoden wie Scrum, IT-Kanban und Design Thinking sind offensichtlich und inzwischen unbestritten.

 

Wie aber agieren Einkauf und Beschaffung in dieser neuen Konstellation?

 

Für Einkauf und Beschaffung stellen sich viele neue Fragen und sie stehen vor neuen Herausforderungen

Wie sieht die neue Rolle des Einkaufs im agilen Kontext aus?

Was muss der Einkauf über agile Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking wissen?

Die Bedeutung von ‘Industrie 4.0’ für den Einkauf

Ist der Einkauf per Festpreis und Werkvertrag weiterhin möglich; weiterhin sinnvoll?

Wie können Qualität und Leistungserfüllung im agilen Kontext vertraglich geregelt und überprüft werden?

Wo sind agile, wo klassische Konstellationen sinnvoll?

Wann ist welche Form von Verträgen angezeigt?

Was ist der “agile Festpreis”?

Wie verändern sich Zusammenspiel und Rollenverständnis über den Lebenszyklus der Produkte und Lieferantenleistungen?

Wie kann der Einkauf in den eigenen Prozessen von agilen Methoden profitieren?

 

Der Intensiv-Trainings-Workshop „agiler Einkauf – agile Beschaffung“ adressiert die dargestellten Fragestellungen und vermittelt konzentriert die notwendigen Grundlagen agiler Methoden, abgestimmt auf die Interessen und Know-How-Bedürfnisse von Einkauf und Beschaffung.

Dabei wird bewusst ein sehr kompakter und konzentrierter Ansatz gewählt, der es Vertretern von Einkauf und Beschaffung ermöglicht, in nur einem Tag ein Verständnis zu gewinnen. So können weitere Schritte sortiert und eingeordnet werden.

 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 16. Oktober 2018
Ort: Baden, Baden AG
Preis: 1280,- CHF zzgl. MWSt
Dauer: 1 Tag




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung