Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Aktienrechtliche Sanierung im Rechnungswesen na...

In Zeiten steigender Unternehmenskonkurse ist eine Sanierung nicht selten ein wichtiges Mittel zur Krisenbewältigung. In der Schweiz werden verschiedene Formen einer Sanierung durch das Aktienrecht geregelt.

Sanierung nach Art. 725 OR verstehen und buchhalterisch umsetzen


Von der Identifikation, über die buchhalterische Abwicklung bis zur Bewältigung einer Sanierung sind verschiedene wichtige betriebswirtschaftliche und juristische Anforderungen zu berücksichtigen. In diesem Seminar lernen Sie den Ablauf und das Vorgehen bei einer Sanierung nach Art. 725 OR zu verstehen
und buchhalterisch umzusetzen.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie kennen die Ursachen und richtigen Massnahmen zur Erkennung und Vermeidung einer Sanierung.
  • Sie sind mit den aktienrechtlichen Vorschriften zur Sanierung vertraut.
  • Sie wissen, welche finanziellen Sanierungsmassnahmen unter welchen Voraussetzungen zielführend sein können.
  • Sie sind in der Lage, die Sanierungsmassnahmen in der FiBu korrekt zu erfassen.
  • Sie können die steuerlichen Auswirkungen von Sanierungsmassnahmen beurteilen und zielführende Entscheidungen treffen.
Seminarleitung

Dr. iur. Giorgio Meier-Mazzucato, Fachmann Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA, dipl. Treuhand- und Steuerexperte bei der ITERA AG in Aarau und Zürich.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 13. Juni 2017
Ort: Zürich, ZWB
Preis: CHF 890.-
Code: 81712-2001
Dauer: 1 Tag(e)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung