Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Akupunktur TCM (eidg. Diplom)

Der Studiengang Akupunktur TCM (eidg. Dipl.) bringt Sie zur Krankenkassen-Anerkennung und an die Höhere Fachprüfung HFP zum eidgenössischen Diplom «NaturheilpraktikerIn mit eidg. Dipl. in der Fachrichtung TCM» mit dem Schwerpunkt Akupunktur/TuiNa.

Starten: Jederzeit
Der Studiengang ist modular. Deswegen lässt er sich hinsichtlich Intensität und Dauer Ihren Bedürfnissen anpassen. Sie können nahezu jederzeit starten. – Übrigens auch nahezu jederzeit abschliessen: Wir haben in der Regel alle zwei Monate Prüfungen.

Vorhandene Lernleistungen und Vorwissen werden Ihnen gutgeschrieben. Seit 1. Januar 2017 gibt es schweizweit Bundesbeiträge bis zu CHF 10'500.– für alle, die einen NaturheilpraktikerIn- resp. KomplementärTherapie-Studiengang besuchen, der zum eidg. Diplom führt.

Bis auf einen Sek-II-Abschluss gibt es keine Voraussetzungen: Sie haben einen Lehr- oder Fachmittelschulabschluss oder eine Matura. Mindestalter bei Abschluss des Studiengangs Akupunktur TCM (eidg. Dipl.) sind 22 Jahre.

Der Studiengang der Heilpraktikerschule Luzern ist von der Berufsorganisation OdA AM akkreditiert. Das Studium dauert mindestens drei Jahre, inklusive der Praktika AM 1 und AM 2. Anschliessend erfolgt die EMR-Registrierung zur Krankenkassen-Anerkennung. Jetzt sind Sie voll in Ihrer Praxis und auf bestem Weg zum eidgenössischen Diplom.

Feine Nadeln, starke Griffe
Eigentlich eine seltsame Idee, sich stechen zu lassen, damit es einem besser geht. Doch bringen Sie durch Akupunktur – vor allem, wenn Sie die Punkte klug kombinieren – die Lebensenergie Qi zum Fliessen. Und je freier dieses Qi fliesst, desto gesu¨nder werden Ko¨rper und Geist.

Zur Akupunktur kommt TuiNa: Diese chinesische Energie-Massage bezieht sich auf dieselben Punkte und Meridiane wie die Akupunktur. So stechen Sie nicht nur, Sie schieben und greifen: «Tui» und «Na». Und Sie pressen und reiben, Sie vibrieren und ru¨tteln und schu¨tteln, klatschen und kneten.

So fliesst das Qi, Ihre PatientInnen kommen gut in Schwung. Auch Ihr Zusatzwissen werden sie scha¨tzen: Individuelle Essens-Tipps nach TCM, dazu zielgerichtete QiGong-U¨bungen, und so wird das Qi gleich noch vergnu¨gter.

Infoabend, gratis, jeden Monat
Besuchen Sie einen unserer Infoabende, sie finden monatlich statt, gratis. Termine auf unserer Website.

 


Heilpraktikerschule Luzern
Ebikon
Datum: auf Anfrage
Ort: Ebikon, Luzernerstrasse 26 c
Preis: auf Anfrage
Dauer: mindestens 3 Jahr(e)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung