Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Arbeiten mit Symbolen

"Was ist das Problem? – Was soll anders sein? – Wie soll es sein? – Wie komme ich dorthin?

Wer kann das in einer Krise schon so genau benennen, die damit verbundenen Gefühle spüren, sie akzeptieren, ordnen? Das scheint den Betroffenen oft schwer, manchmal unmöglich. Insbesondere dann, wenn auslösende Ereignisse weit zurückliegen (z. B. frühe Störungen), Erlebnisse traumatisiert sind, emotionales Blackout vorhanden ist, Ereignisse nicht in den Zusammenhang mit der Störung gestellt werden können oder dürfen und eine Summe von auslösenden Faktoren vorliegt, die nicht in einen Zusammenhang gebracht werden können.

Wenn die Worte fehlen, können Symbole als Sprache dienen und zum Dolmetscher werden. In diesem Workshop werden Methoden über die Symbolarbeit vermittelt. Bei den Materialien handelt es sich um Handwerkszeug, das der Betroffene im wörtlichen Sinne begreifen kann. Unter anderem lassen sich diese Materialien erfolgreich in der Traumaarbeit einsetzen.

Schwerpunkte sind z. B:

  • Emotionen – Gefühle – Affekte
  • Familiensysteme (Beziehungsdreieck, Dramadreieck usw.)
  • Möglichkeit, innere Bilder nach aussen zu kehren
  • Kommunikationsprobleme
  • Biografie-Arbeit, Lebensplanung, Identität
  • Arbeit mit Ressourcen und Wahrnehmung
  • Umgang und Interventionen mit Zeit

Das Lernen geschieht durch praktische Erfahrungen, durch Ausprobieren, Arbeiten. Es werden Techniken und Methoden aus einer Fülle von rund 300 Interventionen durch praktischen Umgang zugänglich gemacht. Eine aktive Mitarbeit ist erforderlich.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Zürich, Kanzleistrasse 17
Preis: CHF 590.-
Code: 131
Dauer: 2 Tage
ReferentIn: Wilfried Schneider




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung