Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Architektur in Zürich von der Römerzeit bis zur...

Wie hat sich die Stadt Zürich seit der römischen Besiedlung entwickelt? Die Vortragsreihe stellt neben den Anfängen die Baustile von der Romanik bis zur Klassischen Moderne der 1930er-Jahre vor. Insbesondere die Entwicklung im 20. Jh. ist nicht zu verstehen, ohne dass man die damalige soziale Situation beachtet. Exemplarisch illustriert die Moderne die Wechselwirklung von Gesellschaft und Architektur.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 17. Januar 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 150.00
Code: 16W-0350-77
Dauer: 3x
Anmeldung bis: 07.01.2017
ReferentIn: Diserens Anne-Lise




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung