Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Aromatherapie Modul Freundliche Moleküle 18-02

Der Lehrgang Aromatherapie besteht aus insgesamt 18 Modulen à 14 Std und 1 Modul à 8 Stunden. Die Module sind über 2 Jahre verteilt und jeweils in sich abgeschlossen. Nach dem Absolvieren des Grundkurses können die Module einzeln und in beliebiger Reihenfolge, den eigenen Bedürfnissen entsprechend, besucht werden.

Sie können die einzelnen Module als Weiterbildung besuchen. Gleichzeitig bieten wir mit diesem Lehrgang einen Abschluss als diplomierte Aromatherapeutin an. Dazu müssen mindestens 9 Module (126 Stunden) besucht werden. Davon sind 6 Module Pflicht (mit einem * bezeichnet), die weiteren Module sind frei wählbar. Eine Diplomarbeit sowie die Prüfung führen zum Abschluss als diplomierte Aromatherapeutin. Die renommierte Aromatherapie Fachbuchautorin Eliane Zimmermann ist Prüfungsexpertin an unserer Schule.

Unsere Aromatherapie-Ausbildung wurde von der International Federation of Professional Aromatherapists (IFPA) akkreditiert. Die IFPA ist weltweit eine der grössten Organisationen der professionellen Aromatherapie mit Sitz in England und ist eine bedeutende und respektierte Stimme im Bereich der Komplementärtherapie und Alternativmedizin. Es eröffnet die Möglichkeit für unsere AbsolventInnen sich bei der IFPA zu registrieren und so einen offiziellen Nachweis über Ihre Kompetenz im Bereich der Aromatherapie zu erbringen.

Der gesamte Lehrgang Aromatherapie erfüllt die Anforderungen des EMR (Erfahrungs-Medizinisches Register, Methode Nr. 11) und der ASCA (Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin, Methode Nr. 392). 

Modulinhalte

Moleküle (vom lat. molecula = kleine Masse) sind zwei- oder mehratomige Teilchen, die durch chemische Bindungen zusammengehalten werden. Sie sind der Grund, dass wir Düfte überhaupt wahrnehmen können. In diesem Modul werden Sie auf spielerische Art in die Biochemie der Aromatherapie eingeführt. Auch wenn Sie vielleicht keine gute Erinnerung an den Chemieunterricht in der Schule haben, werden Sie fasziniert sein von diesem für die Aromatherapie zentralen Thema. 

Ihr Gewinn
Nach diesem Kurs sind Sie, unter anderem, in der Lage:

  • die häufigsten chemischen Inhaltsstoffe und Inhaltsstoffgruppen der ätherischen Öle zu benennen
  • die Öle nach Chemotypen zu unterscheiden
  • die Zusammenhänge von Inhaltsstoffen und Wirkungen zu verstehen
  • ätherische Öle aufgrund der chemischen Inhaltsstoffe einzuteilen und Beschwerdebildern zuzuordnen
  • für klientenbezogene Anwendungen effiziente Ölmischungen zu konzipieren und zu mischen

 


Sela Zentrum - Schule für integrale Gesundheit und Aromatherapie
Köniz
Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 19. Oktober 2018
Ort: Köniz, Gartenstadtstrasse 7
Preis: 430.00
Code: ARO-FM 18-02
Dauer: 2 Tage (14 Stunden)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich