Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Aufbaukurs 2: Erdstrahlen harmonisieren

Erdstrahlung kann belastend sein

Alles hat seine Wirkung!

Wenn die Energie eines Ortes das Wachstum in der Natur verändern kann, dann kann es langfristig auch für den Menschen zu einem problematischen Störfaktor werden. Ohne Erdstrahlung ist biologische Leben nicht möglich. Die Frage ist jedoch, wann Erdstrahlung für den Bewohner zum Störfeld wird.

Um die Gesundheit erhalten zu können, braucht insbesondere der Schlafplatz ein unterstützendes Feld.

 

Inhalt:

Erdstrahlen harmonisieren

Wasseradern, Gitternetze und Co.

Nicht nur Bettnässer leiden unter der Wirkung einer Wasserader. Langfristig kann es auch rheumatische Beschwerden auslösen. Der Einfluss betrifft jedoch nicht nur die physische Ebene: durch Wasseradern können auch Emotionen immer mal wieder hoch gehen. Die verschiedenen Phänomene der Störstrahlung werden hier erarbeitet und Methoden gezeigt, wie man sie zuerst aufspüren und anschliessend harmonisieren kann.

Gesundheit braucht einen guten Platz. Viele Störfelder lassen sich wirksam harmonisieren, wenn man weiss wie.

 

Lernziel
Das Ziel ist, in Wohn- und Arbeitsräumen Störfelder zu erkennen und diese sinnvoll zu verringern oder sogar vollständig zu harmonisieren.

 

Voraussetzungen
Ein Interesse am Unterstützen von Menschen, die mit den Auswirkungen von Störfeldern überfordert sind.

 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 21. September 2018
Ort: Meggen, Ebnetweg 1
Preis: CHF 520.-
Code: Aufbaukurs 2
Dauer: 2 Tage
Anmeldung bis: 07.09.2018
ReferentIn: Dominik F. Rollé




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung