Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

B1701 Personzentrierte Gesprächsführung - Einfü...

Im Zentrum steht die Personzentrierte Gesprächsführung und Beratung von Einzelpersonen sowie die person- und prozessorientierte Arbeit mit Gruppen. Die Forschungsergebnisse von Carl Rogers sind dabei handlungsleitend: Dort, wo Menschen andere Menschen beraten, lehren oder therapieren sollen, ist die Qualität der Beziehung, die zwischen den Beteiligten entsteht, für den Erfolg der Bemühungen wichtiger als alle Theorie über den Menschen und alle Methodik, mit der man ihn beeinflussen kann. Findet das Individuum oder eine Gruppe eine solche Beziehungsatmosphäre vor, entfalten sich die angeborenen Fähigkeiten und Potentiale, Probleme aus sich heraus zu lösen, selbstgesteuert zu lernen, Kreativität und Motivation in sich selbst zu entdecken. In der Weiterbildungs-Gruppe soll eine solche Atmosphäre erlebbar werden. Die Wirkung dieser Art der personzentrierten Begegnung zwischen Menschen immer wieder und zuverlässig an sich selbst zu erfahren, ist die Voraussetzung dafür, sie im Kontakt mit anderen anregen, fördern und leben zu können.
Allgemeine Kursziele und -elemente der Weiterbildung in Personzentrierter Beratung: Siehe Weiterbildungsrichtlinien Beratung unter www.pca-acp.ch

Teilnahmebedingungen
Tätigkeit in einem Beruf, in dem Gespräche und auch Beratungen durchgeführt werden. 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Samstag, 3. Dezember 2016
Ort: Basel, Münzgasse 16
Preis: CHF 550.00
Code: B1701
Dauer: 2 Tage
ReferentIn: Lehmann Benedikt, Wagner Roland




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung