Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Balthus – Imaginärer Realismus

Seine Bilder erzeugen in der Ambivalenz von Traum und Wirklichkeit eine eigenwillig erotische Sphäre, die Anlass zu vielen Spekulationen gibt. Balthus (eigentlich Balthazar Klossowski de Rola, 1908 – 2001) stand zunächst unter dem Einfluss der Nabis, näherte sich dem Surrealismus, favorisierte später den magischen Realismus. Seine Darstellungen junger Mädchen kokettieren mit einem hintergründigen Voyeurismus und machen ihn zu einem Einzelgänger der figürlichen Malerei im 20. Jh.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Freitag, 9. November 2018
Ort: Zürich
Preis: CHF 130.00
Code: 18W-0360-39
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 30.10.2018
ReferentIn: Piwecki Kristina




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich