Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Betrieblicher Gesundheitsmanager mit SAFS Facha...

Betrieblicher Gesundheitsmanager mit SAFS Fachausweis

Die Gesamtausbildung für betriebliches Gesundheitsmanagement

Einzelne Ausbildungen zusammengesetzt zur Gesamtausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager mit SAFS Fachausweis.

Die berufsbegleitende 12-monatige Ausbildung wird im kombinierten Unterricht angeboten. Dabei wird das Selbststudium mit kompakten Präsenzphasen vernetzt.

Bildungsplan

  • Ernährungstrainer  Selbststudium 3Mt | Präsenz 4 Tg | Prüfungsvorbereitung 1Mt | Prüfung 0.5 Tg
  • Firmenfitness und Ergonomie  Selbststudium 3Mt | Präsenz 4 Tg | Prüfungsvorbereitung 1Mt | Prüfung 0.5 Tg
  • Betriebl. Gesundheitsmanager Selbststudium 3Mt | Präsenz 4 Tg | Prüfungsvorbereitung 1Mt | Prüfung 0.5 Tg

Dauer ca. 12 Monate | 12 Präsenztage | 1.5 Prüfungstage | Kosten 12 Monatsraten à CHF 321.30

Die Daten der Ausbildungen sind frei wählbar. Wir empfehlen die aufgeführte Reihenfolge. Planen Sie Ihren Ausbildungsweg, einfach «Login» anklicken und Ihr eigenes Benutzerkonto eröffnen, bzw. nutzen. Wählen Sie die passenden Termine mit «planen» aus. Ihren Ausbildungsplan können Sie ausdrucken oder direkt «buchen»

Den schnellsten Weg zur Anmeldung finden Sie hier:

Ausbildungsvertrag Betrieblicher Gesundheitsmanager mit SAFS Fachausweis Dauer 12 Monate

Einfach Formular ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und uns auf dem Postweg zusenden. Sie erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung.

Ausbildungsziel

Die Förderung der Gesundheit von Mitarbeitern ist ein zentraler Bestandteil einer verantwortungsvollen Unternehmens- und Personalpolitik. Der Bedarf nach einer qualitätsgesicherten betrieblichen Gesundheitsförderung, die sich mit Themen wie der psychischen und körperlichen Gesundheit, der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz oder auch der Ergonomie am Arbeitsplatz beschäftigt, nimmt immer stärker zu. Mit der Ausbildung zum betrieblichen Gesundheitsmanager mit SAFS Fachausweis erwerben Sie nicht nur die Fähigkeit ,ein ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in ein Unternehmen zu implementieren, sondern eignen sich ebenfalls praktische Kenntnisse in den Bereichen Bewegung und Ernährung an, welche als die beiden wichtigsten Bausteine der Gesundheitsförderung gelten.



Wer soll an dieser Ausbildung teilnehmen?

  • Alle, die sich für die betriebliche Gesundheitsförerung interessieren und Unternehmen darin unterstützen wollen, ein qualitätsgesichertes, betriebliches Gesundheitsmanagement durchzuführen.
  • Fitness Trainer, Personal Trainer, Ernährungstrainer oder Ernährungscoaches, Gesundheitstrainer oder Mentaltrainer, die ihre Beratungsleistungen an Unternehmen herantragen und sich damit zusätzliche Zielgruppen erschliessen wollen
  • Interessierte Mitarbeiter aus Unternehmen, die in der betrieblichen Gesundheitsförderung tätig sind oder tätig werden wollen

Voraussetzungen

  • Selbstsicheres und kompetentes Auftreten und starkes Gesundheitsbewusstsein
  • Theoretische und oder praktische Vorkenntnisse im Themengebiet sind sinnvoll
  • Individuelles Durcharbeiten der Studienunterlagen vor der Präsenzphase

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildungen Ernährungstrainer, Trainer für Firmenfitness und Betrieblicher Gesundheitsmanager ergeben zusammengesetzt die Gesamtausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsmanager mit SAFS Fachausweis. Jede dieser Ausbildungen beinhaltet Studienunterlagen, eine Präsenzphase und eine Abschlussprüfung.

 

Bildungsablauf

Kombinierter Unterricht Selbststudium mit Präsenzphasen

  • Selbststudium zu Hause (1. Fernlehrphase)
  • Ausbildungsbeginn mit Selbststudium, Durcharbeiten des Lehrmaterials in gewohnter Umgebung zu Hause. Zeitrahmen und Lerntempo legen Sie selbst fest.

Präsenzunterricht in den Präsenzphasen

Mit einem SAFS-Ausbildungsleiter werden im Kleingruppenunterricht während den Präsenzphasen die theoretischen Inhalte durch Übungen, Fallbeispiele und Rollenspiele in die Praxis  umgesetzt.

Ausbildungen können auch mehrere Präsenzphasen beinhalten, was Gelegenheit bietet, die Praxis zu üben. Termine sind frei wählbar.

Prüfungsvorbereitung zu Hause (2. Fernlehrphase)

Reflexion der Präsenzphase zu Hause: Sie bereiten sich mit dem Lernmaterial auf die Prüfung vor. Die Ausbildungsleiter unterstützen Sie gerne.

Prüfung

In einer schriftlichen/praktischen und/oder mündlichen Abschlussprüfung stellen Sie Ihr erworbenes Wissen unter Beweis.

Kompetenznachweis

Jede Ausbildung wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Bei bestandener Prüfung werden Sie mit dem "Betrieblicher Gesundheitsmanager mit SAFS Fachausweis" ausgezeichnet. Die Ausbildungen werden Ihnen auch im "SAFS Bildungspass" bestätigt.

Besonders

Die Ausbildung kann innerhalb von 12 Monaten oder mehr absolviert werden. Die Daten der Ausbildungen können frei gewählt werden. Wir empfehlen die aufgeführte Reihenfolge.

Planen Sie Ihren Ausbildungsweg online auf www.safs.com. Einfach «Login» anklicken und Ihr eigenes Benutzerkonto eröffnen, bzw. nutzen. Wählen Sie die passenden Termine mit «planen» aus. Ihren Ausbildungsplan können Sie ausdrucken oder direkt «buchen».

Kosten

Die Ausbildungskosten können mit 12 Monatsraten bezahlt werden.

12 Monatsraten à CHF 321.30

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Mittwoch, 1. Februar 2017
Ort: Bern
Preis: 3855.00
Code: 1702
Dauer: 12:00-12:00




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung