Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Blutegeltherapie in der Tierheilpraxis

Die Blutegeltherapie gehört zu den seit der Antike praktizierten ausleitenden Verfahren. Die heilende Wirkung der Blutegelbehandlung beruht auf den wertvollen Inhaltsstoffen im Speichel der Egel. Dieser ist blutgerinnungshemmend, lymphstrombeschleunigend, entzündungshemmend, abwehrstärkend und schmerzstillend. Eine Blutegelbehandlung zeigt bei vielen Erkrankungen eine schnelle und hervorragende Heilwirkung. Bewährte Indikationen sind beispielsweise Arthritis bzw. Arthrose, Entzündungen aller Art, Narben, Ödeme oder eine schlechte Wundheilung.
In diesem Seminar wird zunächst ein theoretischer Überblick über das Leben und die Haltung von Blutegeln gegeben. Es werden ausführlich die Heilwirkung sowie die Indikationen und Kontraindikationen vermittelt. Anschliessend wird die Anwendung in der Praxis demonstriert.

Nach Absprache dürfen dazu gerne eigene Tiere mitgebracht werden. Diese werden kostenlos von der Kursleitung behandelt. Hunde eignen sich in diesem Zusammenhang als Patienten am besten. Übrigens: Die Therapie ist so gut wie schmerzlos und erfahrungsgemäss genießen die meisten Tiere eine Blutegelbehandlung sehr.

Infos und Anmeldung:

Paracelsus Schulen Zürich
Berninastrasse 47a, 8057 Zürich
Tel. 043 960 20 00
zuerich@paracelsus-schulen.ch
www.paracelsus-schulen.ch

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 5. Mai 2017
Ort: Zürich, Zürich, Ausbildungszentrum City-Bernina
Preis: CHF 220.--
Dauer: 1 Tag
ReferentIn: Therese Schäfer




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung