Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Boxenstopp für Führungskräfte

Zum Thema
Führungskräfte brauchen einen Ort, um aufzutanken, durchzuatmen, zu reflektieren, aus den eigenen Erfahrungen und den Erfahrungen anderer zu lernen. Boxenstopp bietet diesen kreativen Zwischenhalt in der Führungsarbeit an.

Zielpublikum
Führungskräfte aller Hierarchieebenen sowie Personen mit anspruchsvollen Fachfunktionen (z.B. Projektleitung) aus Privatwirtschaft, Nonprofitorganisationen und Verwaltungen.

Ihr Nutzen
Boxenstopp gibt Ihnen die Möglichkeit:
- An einem neutralen Ort und in Ruhe Ihre Probleme und Fragen zu schildern und mithilfe von TrainerInnen und KollegInnen Lösungshinweise und neue Erkenntnisse zu gewinnen
- Die Situation von Führungskräften aus anderen Bereichen kennenzulernen und so Ihr Wissen und Ihren Erfahrungshorizont zu erweitern
- Durch die Arbeit an den Fragen Ihrer KollegInnen Ihre Problemlösungskompetenz zu stärken
- Sich mit anderen Führungskräften zu vernetzen und so Ihren Ressourcenpool in fachlicher und sozialer Hinsicht zu vergrössern

Nutzen für Ihr Unternehmen
Die Kompetenz der Führungskräfte, fachliche und soziale Probleme rasch und gut zu lösen, ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für jede Unternehmung. Bei Führungskräften, die gelernt haben, sich Räume der Reflexion zu schaffen und diese produktiv zu nutzen, reduziert sich die Gefahr von Demotivation und Burn-out.

Inhalte
Die Inhalte der Coachings ergeben sich aus den Situationen und Bedürfnissen der Teilnehmenden.

Organisation und Methoden
Der Boxenstopp läuft in drei Schritten ab:
Orientierung und Planung: 1/2 Tag
Gegenseitiges Kennenlernen von TrainerInnen und Teilnehmenden
Kennenlernen der Arbeitsweise
Entscheidung zum Mitmachen oder Fernbleiben
Lernkontrakt
Abmachung von Terminen

Arbeit in den Gruppen:
6 Gruppencoachings à je 3,5 Stunden
1 TrainerIn pro Gruppe
Termine werden zwischen TeilnehmerInnen und Kursleitung vereinbart

Abschluss:
Auswertung der gemeinsamen Arbeit
Planung von Massnahmen, um die gewonnenen Erkenntnisse festhalten und im Alltag umsetzen zu können
Allenfalls Planung von Anschlussaktivitäten

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 26. August 2016
Ort: Technopark, Zürich, 8005 Zürich
Preis: CHF 3600.00
Dauer: 3.5 Tag(e)
ReferentIn: Thomas Frauenknecht und Barbara Pamment




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung