Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Buddhismus in Ostasien

Die buddhistische Lehre wurde in den ersten Jahrhunderten unserer Zeitrechnung über Zentralasien nach China vermittelt und gewann dort bald eine grosse Anhängerschaft. Wie konnte sie in China Fuss fassen? Wie veränderte sich die Lehre bei ihrem Kontakt mit anderen Hochkulturen, wie entwickelte sie sich weiter? Anhand von Malerei, Skulptur und Tempelarchitektur wird die Geschichte des Buddhismus in China von ihren Anfängen bis heute geschildert.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 17. Januar 2019
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 18W-0360-13
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 07.01.2019
ReferentIn: von Przychowski Alexandra




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung