Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Buddhismus in Tibet und der Mongolei

Von der ersten Ausbreitung bis zum 14. Dalai Lama, dem aktuellen geistlichen Oberhaupt der Tibeter, spannt die Geschichte des Buddhismus in Tibet einen zeitlichen Bogen über 1300 Jahre. Der Vortrag zeigt auf, wie Personen, Vorstellungen, Legenden, buddhistische Schulrichtungen und Praktiken die im Himalaya und in der Mongolei verankerten buddhistischen Traditionen bis heute prägen.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 24. Januar 2019
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 18W-0360-14
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 14.01.2019
ReferentIn: Hagdorn Anna




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung