Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Burnout - regenerieren, delegieren und Grenzen ...

Symptome, Entwicklungsphasen, Differentialdiagnosen und therapeutische Möglichkeiten

Dieses Thema ist in seiner Stellung als „Modediagnose“ derart aktuell und gleichzeitig brisant, dass eine unbefangene Kommunikation im therapeutischen Alltag nicht immer einfach ist. Das Burnout-Syndrom unterliegt einer gesellschaftlichen Bewertung. Erkennt der Therapeut beim Patienten Symptome eines Burnout-Syndroms, so läuft er Gefahr, diesem nicht nur Gutes zu tun, sondern gleichzeitig auch die Schwächen eines Individuums im sozialen Kontext offenzulegen.

Anhand von Fallbeispielen und der Erfahrungen der Teilnehmer werden gemeinsam Begriffsentwicklung, Erklärungsansätze, Definition, Diagnostik, Symptome, Verlauf, Behandlungsansätze und präventive Massnahmen zum Burnout-Syndrom theoretisch sowie praktisch erarbeitet. Im lebendigen Austausch werden Themen wie Stress und Stressoren, körperliche und psychische Ermüdung bzw. Erschöpfung, innere und äussere „Antreiber“ vertieft, um zu einem Gesamtverständnis des Entwicklungsprozesses eines Burnout-Syndroms zu gelangen. In einem weiteren Teil werden die Symptome einer depressiven Erkrankung sowie des Chronic Fatigue Syndromes (CFS) wiederholt und der Umgang mit Suizidalität, einem durchaus häufigen Phänomen bei Burnout, angesprochen.

Anhand von praxisbezogener Arbeit und direktem Erfahren möglicher therapeutischer Interventionen können sich die Teilnehmer aktiv mit dem Thema auseinandersetzen. 

Sowohl Arbeit an Belastungsmustern, an Glaubensgrundsätzen und an der Work-Life- Balance sowie Anwendungen von Entspannungstechniken und Übungen zu Achtsamkeit und Regenerationskompetenz werden im Verlauf dieses Seminars an Bedeutung für die Teilnehmer gewinnen und das Gesamtpotenzial eines ganzheitlichen Grundverständnisses verdeutlichen.

Seminardauer: 18 Std. (16 Std. Unterricht und 2 Std. Selbststudium)

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Freitag, 17. Mai 2019
Ort: Zürich, Kanzleistrasse 17
Preis: CHF 590.-
Code: 62
Dauer: bis 18.05.19, 2 Tage
ReferentIn: Dr. med. Enrico Bernasconi




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung