Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Advanced Digital Marketing

Der CAS Advanced Digital Marketing bietet ein vertiefendes Wissen in einzelnen Schwerpunktthemen des Digital Marketing. Das tiefgreifende Spezialwissen wird das Job-Profil des digitalen Marketing-Mitarbeiters weiter schärfen. Teilnehmende werden befähigt, den Einsatz und Umsetzung von digitalen Marketing Initiativen in KMUs zu analysieren, zu beurteilen, im Betrieb eigenverantwortlich umzusetzen sowie zu koordinieren.

Ziel des CAS Advanced Digital Marketing ist es, ein umfassendes Verständnis für die Komplexität von Digital Marketing, deren Tools und Techniken in einem KMU Betrieb zu vermitteln.

Sie erhalten einen starken Fokus auf die digitale Marketing Sicht und erweitern so Ihr Spezialwissen in diesem Bereich.

Zielpublikum:

Der CAS richtet sich vor allem an:

  • Digital Marketing Spezialisten in KMU und Grossunternehmen, mit mehreren Jahren Berufserfahrung in diesem Feld (Fortgeschrittene und Profis).
Ziele:

Studienziele:

Modul 1 Schwerpunkte des digitalen Marketings in Unternehmen

  • Ein tiefgreifendes, detailliertes Verständnis unterschiedlicher Schwerpunktthemen für die Voraussetzungen und Erfolgsfaktoren von Marketing in einem KMU.
  • Anwendung von fortgeschrittenem Wissen bei der Planung und Umsetzung von Digital Marketing Initiativen und Mehrwerten im Unternehmen.
  • Detailliertes Verständnis über die strategischen, taktischen und operativen Implikationen auf die Organisation beim Einsatz von Digital Marketing Methoden und Tools.
  • Identifizierung, Beurteilung und Abwägen von Einsatzmöglichkeiten von Digital Marketing in KMUs auf organisatorischer und strategischer Ebene.
  • Im Rahmen der Weiterbildungsveranstaltung haben die Studierenden die Möglichkeit kommunikative Fähigkeiten zu lernen (empfängergerecht Kommunizieren ist Bestandteil des Curriculums) und einzusetzen (Leistungsnachweise / Gruppendiskussionen).
  • Die Studierenden haben verschiedentlich Gelegenheit, ihre Selbstlernfähigkeit zu verbessern, indem sie durch Lernen am Modell oder beim Behandeln von Fallstudien diese Fähigkeit erwerben können.
  • Die Teilnehmenden werden befähigt, Strategien, Einsatzmöglichkeiten, Anwendungspotenziale, Prozesse, Tools und Mehrwerte von Digital Marketing zu identifizieren, welches über das Grundlagenwissen hinausgeht.
  • Absolventen dieses Moduls verstehen wie Digital Marketing im Unternehmen verankert werden muss um einen erfolgreichen operativen Betrieb sicherzustellen.

Modul 2 Cases und Operationalisierung im digitalen Marketing

  • Die Teilnehmende wissen, welche Aspekte und Hürden beim operativen Einsatz von Digital Marketing in einem KMU eine wichtige Rolle spielen und können dies umsetzen.
  • Studierenden sind in der Lage einem KMU Mehrwerte mit Digital Marketing durch Anwendung von gelerntem Wissen zu identifizieren und zu implementieren.
  • Studierende können Daten analysieren, interpretieren und Vorschläge zur operativen Umsetzung von Digital Marketing abzuwägen.
  • Studierende sind in der Lage optimale Varianten von operativen Vorschlägen zu identifizieren.
  • Teilnehmende verstehen unterschiedliche Praktiken, Tools und Methoden zur Erreichung der definierten Marketingziele.
  • Studierende wissen, welche Rollen bzgl. Anforderungen an die digitale Marketingorganisation gestellt werden und wie diese sich mit der Regelorganisation verknüpfen lässt.
  • Studierenden wissen, welche Methoden zur Anwendungen kommen können bzgl. der Implementierung von Digital Marketing Projekten bzgl. Projekt- und Change-Management.
Inhalt:

Die Inhalte des Certificate of Advanced Studies werden in zwei Modulen à 6 ECTS-Punkte vermittelt. Sie präsentieren sich wie folgt:

Modul 1: Schwerpunkte des digitalen Marketings in Unternehmen

  • Tracking
  • Analytics Tools
  • Data Analysis Methods
  • Attribution
  • Analytics Management
  • Customer Centricity
  • Communities im digitalen Umfeld
  • Customer Support und Digital Marketing

Modul 2: Cases und Operationalisierung im digitalen Marketing

  • Digital Content Marketing
  • Content Creation fürs Digitale
  • Koordination von Content-Projekten im Unternehmen
  • Influencer Marketing
  • Digital Marketing Kampagnen koordinieren, umsetzen und auswerten
  • SEO und SEA
  • Programmatic Advertising
  • Kampagnen & Agentur Management

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Freitag, 8. März 2019
Ort: Winterthur
Preis: CHF 7'800.00
Dauer: 4 Monate
Anmeldung bis: 22.02.2019




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich