Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Behavioral Economics

Der Homo Oeconomicus hat ausgedient. Der Mensch denkt nicht logisch, sondern psychologisch. Wir – und damit auch berufliche Zielgruppen – haben Angst vor Verlusten und orientieren uns bei unseren Entscheidungen an soften Referenzewerten. Wir legen durchaus Wert auf Fairness und achten auf das Wohl anderer. Wer die psychologischen Grundlagen dieser Prozesse versteht, kann Aufgaben und Projekte ganz anders einschätzen, bewerten und realistischer planen.

Das CAS Behavioral Economics vermittelt Ihnen Erkenntnisse, die weit über klassische ökonomische Theorien und Modelle hinausgehen. Es werden gängige Daumenregeln sowie gedankliche Verzerrungen thematisiert, die unser Denken und Handeln beeinflussen. Sie lernen, wie wir potenziell in der Entscheidungsfindung vorgehen. Ist es Intuition oder sind es handfeste Kriterien? Ebenfalls werden Grundlagen und Inputs für die Preisgestaltung vermittelt.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: online
Preis: auf Anfrage
Dauer: 1 Semester




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung