Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Brand Journalism & Corporate Storytelling

Mit starken Geschichten den Nerv der Kundschaft treffen

Die Studierenden des CAS Brand Journalism & Corporate Storytelling erwerben fundierte Kenntnisse für die Entwicklung und Umsetzung intelligenter Content-Strategien.

Immer mehr Unternehmen und Organisationen setzen in Kommunikation und Marketing auf journalistisch erstellten Content. Sie inszenieren sich und ihre Marke über Storys, die bei den Zielgruppen nachhaltig Eindruck hinterlassen und Mehrwerte schaffen.

  • Die Teilnehmenden lernen, eine integrierte Content-Strategie zu entwerfen und für unterschiedliche Medienkanäle und -formate aufzubereiten.
  • Sie erfahren, worauf es bei guten Geschichten ankommt und wie man attraktive Geschichten rund um Unternehmen und Marken entwickelt.
  • Sie verstehen, wie gedruckte und digitale Unternehmensmedien funktionieren und wie sie professionell kalkuliert, gestaltet und produziert werden.
  • Sie erlernen, multimediale Storys selbstständig zu konzipieren und zu realisieren.
  • Sie erfahren, wie Unternehmen bei Usern und Communitys Interesse wecken und Akzeptanz aufbauen können.
  • Sie kennen die Instrumente, mit denen sich mediale Aktivitäten evaluieren lassen.

Inhalt

  • Aufgabe und Nutzen von Corporate Media
  • Content-Strategien von Unternehmen und Marken
  • Grundlagen erfolgreichen Storytellings
  • Multimediale Formate & digitales Storytelling
  • Owned Media: Kundenmagazine, Websites, Corporate Blogs
  • Social Media und Earned Media
  • Crossmediales Publishing
  • Best Practice: Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichte
  • Produktion, Organisation und Erfolgskontrolle von Unternehmensmedien.

Methodik

Fachvorträge, Erfahrungsberichte und Diskussionen, Fallstudien aus der Praxis, Gruppenarbeiten und Studierendenpräsentationen, Workshops.

Zielgruppe

Das CAS-Programm richtet sich primär an Kommunikationsfachleute mit einer Berufserfahrung von mehr als 4 Jahren, die sich speziell mit den neuen Herausforderungen und Methoden einer (multimedialen) Markenkommunikation vertraut machen wollen. Sie werden in die Lage versetzt, im Unternehmen künftig auch (kommunikations-)strategische Akzente zu setzen.

Voraussetzungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich
  • Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule)
  • «Sur dossier» für Personen ohne Hochschulabschluss. Voraussetzungen:
    - Abschluss höhere Fachschule/ höhere Fachprüfung/ Berufsprüfung
    - Mindestens sechsjährige Berufspraxis
    - Mindestalter 28 Jahre

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 24. August 2017
Ort: Luzern, Murbacherstrasse 3
Preis: CHF 12'000.00 (inkl. Prüfung)
Dauer: 5 Monate
ReferentIn: Elmar zur Bonsen




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung