Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Diagnostik und Beratung in der Arbeitswelt

Im CAS Diagnostik & Beratung in der Arbeitswelt findet eine intensive Auseinandersetzung mit theoretischen Modellen der Berufs- und Laufbahnberatung statt. Die Teilnehmenden erhalten zudem einen Überblick über wichtige diagnostische Verfahren und Arbeitsmittel in der Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (BSLB). Dabei werden die diagnostischen Kenntnisse in den Praxismodulen vertieft und die Anwendung und Interpretation von qualitativen und quantitativen Verfahren in der Beratung erprobt und reflektiert.

Zielpublikum:

Der CAS richtet sich an zwei Zielpublika. Einerseits an Personen, die Jugendliche und Erwachsene in ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen wollen und andererseits an erfahrene Beratungspersonen, die ihre Diagnostikkompetenzen aktualisieren möchten. Der CAS schliesst an den vorangehenden CAS Interdisziplinäre Perspektive auf die Arbeitswelt an und setzt dessen Inhalte in der Praxis fort. Angesprochen werden Personen, die bereits im Berufsfeld tätig sind oder eigene Beratungsfälle aus dem privaten oder beruflichen Umfeld einbringen.

Ziele:

Die Teilnehmenden

  • kennen wichtige Theorien und Modelle der Berufs- und Laufbahnwahl und leiten daraus die wesentlichen Erkenntnisse für die Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung ab. Sie erwerben Grundlagen, um sowohl berufsspezifische wie persönlichkeitsbezogene Entwicklungsprozesse unterstützen und begleiten zu können.
  • setzen sich mit verschiedenen Beratungsansätzen auseinander und werden auf unterschiedliche Haltungen sensibilisiert, die einer Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung zugrunde liegen. Dabei erarbeiten sie in einem Reflexionsbericht eine individuelle Beratungshaltung.
  • setzen sich mit Testtheorien auseinander und können quantitative sowie qualitative Verfahren in der Beratung einsetzen. Sie lernen diese fachgerecht anzuwenden und wirksam in den psychodiagnostischen Prozess einzubauen. Dabei erhalten sie einen Überblick über gängige Interessens- und Persönlichkeitsfragebogen sowie Leistungstests und lernen zudem qualitative Verfahren als weitere Arbeitsinstrumente kennen.
  • sind in der Lage, berufliche Interessen, Werthaltungen und die Persönlichkeit einer Person mit methodischen Ansätzen als Ganzes zu erfassen.
  • lernen verschiedene diagnostische Instrumente, Arbeitsmittel und Beratungsmethoden in der Selbsterfahrung kennen und wenden diese in eigenen Beratungsfällen an. Damit erweitern sie gezielt ihre Basiskompetenzen in der Gesprächsführung und Beratung und erproben ihre Beratungskompetenz.
Inhalt:

Modul 1: Beratungs- und Laufbahntheorien

Modul 2: Quantitative Diagnostik

Modul 3: Kollegiale Fallbearbeitung quantitative Diagnostik

Modul 4: Qualitative Diagnostik

Modul 5: Kollegiale Fallbearbeitung qualitative Diagnostik

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Freitag, 10. Mai 2019
Ort: Zürich, Pfingstweidstrasse 96
Preis: CHF 6'000.00
Dauer: ca. 6 - 8 Monate




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich