Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Digital Customer Experience

Mit Big Data zu relevanter Customer Experience

In der Weiterbildung «CAS Digital Customer Experience» lernen Teilnehmende, wie sie Kundenbeziehungen in einem digitalen Umfeld optimal führen.

Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse des Managements von Kundenbeziehungen in einem digitalen Umfeld. Das CAS-Programm orientiert sich an zwei sich gegenseitig beeinflussenden und ergänzenden Entwicklungen: Big Data und Customer Experience.

Lernziele

  • Sie können die Marketingherausforderungen in einer digitalisierten Welt identifizieren und entsprechende Lösungen entwickeln.
  • Sie erkennen das Potenzial digitaler Medien für ein modernes Kundenmanagement und können es bewerten.
  • Sie sind in der Lage, Konzepte für die wertorientierte Gestaltung von Kundenbeziehungen zu entwickeln und mit anderen Organisationseinheiten abzustimmen.

Inhalt

Die digitale Transformation der Kundenbeziehung verstehen und im eigenen Kontext umsetzen 

Das berufsbegleitende CAS-Programm behandelt schwerpunktmässig acht Themenfelder aus den Bereichen des Kundenmanagements in einer digitalen Welt. Neue Entwicklungen werden laufend integriert, und das Programm wird entsprechend angepasst.

  • Digitale Transformation
  • Customer Experience Management
  • Kundenbeziehungen mit Big Data
  • Individualisierung und Personalisierung von Produkten und Leistungen
  • Recommendation Economy
  • Kooperative Innovationsmodelle
  • Geschäftsmodelle in der Digitalisierung
  • Umsetzungsaspekte des Kundenmanagements
  • Qualifikationsschritte

Methodik

Vielfältige moderne Unterrichtsmethoden wie Fachreferate, Erfahrungsberichte und Diskussionen, Fallstudien aus der Praxis, Gruppenarbeiten und Studierendenpräsentationen, Workshops und Exkursionen.

Zielgruppe

Das CAS Digital Customer Experience richtet sich an

  • Marketing Manager, Direktmarketeer, Segmentsverantwortliche, Marketing-Bereichsleiter/innen,
  • Fach- und Führungskräfte aus Marketing, Marketingkommunikation, Kommunikation sowie Vertrieb,
  • Produktmanager/innen aus Konsumgüter-, Pharma-, Investitionsgüter- und Dienstleistungsunternehmen,
  • Personen mit Projektverantwortung in den Bereichen Produktentwicklung, Produkt- und Marktmanagement,
  • Personen in leitenden oder beratenden Funktionen in den Bereichen digitaleTransformation.

Dieses CAS ist auch für Neu- oder Quereinsteiger/innen geeignet.

Voraussetzung

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Marketing, Kommunikation, Vertrieb oder in einem angrenzenden Tätigkeitsbereich
  • Hochschulabschluss (Universität oder Fachhochschule)
  • «Sur dossier» für Personen ohne Hochschulabschluss. Voraussetzungen:
    - Abschluss höhere Fachschule/ höhere Fachprüfung/ Berufsprüfung
    - Mindestens sechsjährige Berufspraxis
    - Mindestalter 28 Jahre

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 1. September 2017
Ort: Luzern, Zentralstrasse 9
Preis: CHF 8400.00
Dauer: 5 Monate
ReferentIn: Marcel Altherr




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung