Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Eingliederungsmanagement «Fallbearbeitung»

Inhalt
Beim Eingliederungsmanagement handelt es sich um eine bereichsspezifische Form des Case Managements. Im Mittelpunkt steht die Förderung und Unterstützung von Massnahmen und Prozessen des Erhalts der Arbeitskraft und der Integration in die Erwerbsarbeit. Eingliederungsmanagement, das im englischsprachigen Raum auch als Disability Management bezeichnet wird, umfasst dabei einerseits Prozesse der Arbeitsintegration, die in privaten und öffentlichen Unternehmen stattfinden zur Unterstützung der Reintegration von erkrankten und verunfallten Beschäftigten. Andererseits, werden hierunter auch Massnahmen der Förderung und Unterstützung gefasst, mit denen versucht wird Menschen, die aus dem Erwerbsprozess herausgefallen sind oder bislang keine Erwerbstätigkeit ausgeübt haben, beispielsweise Jugendliche und junge Erwachsene nach dem Schulabschluss, ältere Beschäftigte, Langzeitarbeitslose oder Menschen mit Behinderungen, in die Erwerbsarbeit zu integrieren. Das Certificate of Advanced Studies CAS Eingliederungsmanagement «Fallbearbeitung» (CAS EM FB) vermittelt grundlegende Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen für eine professionelle Tätigkeit in der Fallbearbeitung. Neben der Vermittlung des Handlungsansatzes Case Management werden methodische Kenntnisse in Coaching und Beratung vermittelt.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 14. September 2016
Ort: Olten
Preis: CHF 8500.-
Code: S33
Dauer: 14.09.2016 bis 17. 05.2017
ReferentIn: Prof. Dr. Thomas Geisen




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2016 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung