Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Innovation Forschung und Entwicklung

Zielgruppe
Branchenübergreifend sprechen wir Innovator/Innovatorinnen mit Leitungsaufgaben im F+E-Umfeld auf Stufe Projekt-, Team- oder Abteilungsleitung an, die Neuerungen systematischer, zielorientierter und strukturierter angehen und ihre erworbenen Fähigkeiten über ein Zertifikat nachweisen wollen.

Teilnehmernutzen
Innovation ist ein Erfolg für Sie und die Unternehmung, wenn sie nachhaltig, wirksam und effizient ist. Hier erwerben Sie das notwendige Know-how, um nicht nur strukturiert Entwicklungen abzuschliessen, sondern auch durch gute Verhaltenskompetenzen erfolgreich zu kommunizieren, in den Markt einführen und dort die Kunden von den Neuerungen zu überzeugen. Dieses CAS ist eine F+E-Praxis-orientierte Ergänzung im methodischen Bereich zu unserem CAS Leitende Ingenieure, welche eine starke Leadershipbasis legt.

Leitgedanke
Innovation ist eine Grundvoraussetzung für den Fortbestand der Unternehmung am Standort Schweiz. Wer Megatrends rechtzeitig erkennt und die kaufentscheidenden Faktoren in kreative und nutzenstiftende Entwicklungen einfliessen lässt, besteht langfristig am sich immer schneller wandelnden Markt. Die zunehmend internationalen und crossfunktionalen Teams wollen von empathischen und systematisch vorgehenden Leadern geleitet werden, die starke Bindeglieder zwischen Geschäftsstrategie und Stakeholdern sind und die das nötige Verständnis mitbringen, um auch kritische Situationen mit Leidenschaft zu meistern.

Voraussetzung
Abgeschlossenes Studium ETH/FH/HTL (Bachelor- und Masterabschlüsse) und Tätigkeit in einem technischen Umfeld oder Eidg. Diplom oder HF (TS) und dem Lehrgangsinhalt entsprechende Fähigkeiten, Kompetenzen und Erfahrungen. Die Aufnahme erfolgt «sur dossier».

Inhalt
Innovation Grundlagen
Dauer 2 Tage

  • Innovation Begriffe, Arten und Typen
  • Innovation Bedarf und Ausrichtung im Unternehmen
  • Erfolgsfaktoren, Prozess und Methoden

Geschäfts- und Innovationsstrategien
Dauer 2 Tage

  • Strategisches und operationeller Innovationsmanagement
  • Geschäftsstrategien nach Porter
  • Innovationsstrategien je Geschäftstyp

Systemdenken für Innovation
Dauer 2 Tage

  • Systeme und Modelle
  • Komplexität und Simplicity
  • Stakeholder versus Shareholder

Agile Entwicklung im Lean-Umfeld
Dauer 2 Tage

  • Grundlagen zhu der agilen Methode (SCRUM)
  • Lean Development Prinzipen, Fluss, Warteschlange
  • Potenzial aus Lean und Agil erkennen
  • Wo sind die Stolpersteine

Positionierung neuartiger Marktleistungen
Dauer 2 Tage

  • Schritte in der Innovationsfrühphase
  • Megatrends, Szenarien und Suchfelder
  • Ausarbeitung von Innovationssteckbriefen und -lastenheften

Teamführung bei Innovationen und komplexen Projekten
Dauer 2 Tage

  • Komplexität von Innovationsvorhaben
  • Grundlagen erfolgreicher Teamführung
  • Erfolgsfaktoren und Konfliktmanagement

Design Thinking
Dauer 2 Tage

  • Agile Produktentwicklung
  • Kundenfokus, -nutzen, Prototyping
  • Erfolgreiche Kreativität im Team

Innovationsschutz
Dauer 2 Tage

  • Innovationsschutz-Mechanismen
  • Know-how-Sicherung und Verträge
  • Szenarien und Morphologie

CAS-Prüfung
Dauer 1 Tag

  • Mündliche Präsentation und schriftlicher Test

 

 


Zum Anbieterportrait von Swissmem Academy
Swissmem Academy
Winterthur
Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 21. April 2017
Ort: Winterthur, Swissmem Academy
Preis: CHF 8'800.00
Code: 17023-FE
Dauer: 17 Tage




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung