Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Kindesvertretung

Inhalt
Die behördenunabhängige anwaltschaftliche Vertretung von Kindern in zivil-, verwaltungs- und strafrechtlichen Verfahren ist in der Schweiz noch wenig etabliert. Meistens werden die Interessen der Kinder von Fachpersonen vertreten, die gleichzeitig auch für andere Interessen zuständig sind oder explizit zur Allparteilichkeit verpflichtet sind. Die Wünsche und Interessen, mitunter auch die Rechte der Kinder werden so allzu oft ungenügend berücksichtigt. Die Forderung nach vermehrter Einsetzung von Kindesvertretungen ist unter im Kinderschutz tätigen Fachpersonen deshalb unbestritten. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Institutionalisierung der Kindesvertretung ist deren Professionalisierung. Professionelle Handlungskompetenz ergibt sich aus der Kombination von juristischer und psychologischer Fach- und Methodenkompetenz, einem spezifischen Rollenbewusststein und einem Verständnis für multi- und interdisziplinäre Koordination.

Zielgruppe
Das CAS-Programm richtet sich an Fachpersonen aus dem juristischen und psychosozialen Bereich, die mit der Vertretung von Kindern und Jugendlichen mandatiert sind oder mandatiert werden möchten.

Voraussetzung
Abschluss auf Tertiärstufe (höhere Fachschule, Fachhochschule oder Universität) in den Bereichen Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie oder Recht. Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation können in beschränkter Anzahl über ein standardisiertes Zulassungsverfahren ("sur dossier") aufgenommen werden.

Bemerkung
Ein gemeinsames Angebot der Hochschule Luzern - Soziale Arbeit, des Marie Meierhofer Instituts für das Kind Zürich, des Vereins Kinderanwaltschaft Schweiz und in fachlicher Zusammenarbeit mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich.

Das CAS Kindesvertretung mit Start am 22.08.2016 wird definitiv durchgeführt.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Luzern, Werftestrasse 1
Preis: CHF 8'000.00
Dauer: 24 Tag(e)
ReferentIn: Beat Reichlin




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2016 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung