Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Mediation in Wirtschaft, Umwelt und Verwaltung

Mediation ist eine Möglichkeit der Konfliktlösung, die weltweit erfolgreich angewendet wird, sowohl im wirtschaftlichen als auch im öffentlichen und privaten Bereich.

Als aussergerichtliches Verfahren ist die Mediation eine Ergänzung zu Zivilprozessen und Schiedsgerichtsverfahren. In Konfliktsituationen werden die Parteien von einer neutralen Person, einer Mediatorin oder einem Mediator, bei der kooperativen Erarbeitung von eigenverantwortlichen Lösungen unterstützt. Es werden "Win-Win"-Ergebnisse gesucht. Dazu braucht die Mediatorin bzw. der Mediator die Fähigkeit, konfliktverschärfende Strategien und blockierende Kommunikations- und Beziehungsmuster zu erkennen und sie aufzulösen. So wird den Parteien der Weg zu konstruktiven und ressourcenorientierten Möglichkeiten einer einvernehmlichen Lösung geöffnet.

Ziel des Zertifikatlehrganges ist es, die entsprechenden Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlernen. Die Ausbildung ist so konzipiert, dass die Absolventinnen und Absolventen nicht nur das methodische Handwerkszeug für Mediation mitbekommen, sondern gleichzeitig ihre soziale Kompetenz erweitern und ihre eigenen Konfliktlösungsstrategien verbessern.

Zielpublikum
Das CAS wendet sich an Personen, die bei Konflikten im Wirtschafts-, Umwelt- und Verwaltungsbereich das Gewinner-Verliererprinzip durch ein optimale Lösung für alle Beteiligten ersetzen wollen. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Hochschul- oder Fachhochschulabschluss und Erfahrung in der Arbeitswelt.

Die Ausbildung ist vom Schweizerischen Dachverband Mediation, SDM-FSM und vom Schweizerischen Anwaltsverband, SAV anerkannt.

Ort
Der Unterricht findet mehrheitlich an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Wirtschaft, in Brugg statt.

Kontakt
Ursula Keller, ursula.keller@fhnw.ch, T +41 56 462 42 00

Leitung
Prof. Dr. Rolf Schaeren, Mediator FHA
rolf.schaeren@fhnw.ch, T +41 56 462 42 00

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 1. Dezember 2016
Ort: Windisch, (Brugg-) Windisch Haller-Bau, Klosterzelgstrasse 2
Preis: CHF 16'200.00
Dauer: 1.5 Jahr(e)
ReferentIn: Prof. Dr. Rolf Schaeren, Mediator FHA




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung