Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Methoden und Konzepte der Psychosozialen Be...

Das CAS Methoden und Konzepte der psychosozialen Beratung ist ein integratives Weiterbildungsprogramm, in welchem die zentralen Konzepte der Beratung wie systemische, lerntheoretische, kognitive, und humanistische Methoden zur Anwendung kommen. Neuere empirisch fundierte Methoden werden integriert.

Psychosoziale Beratung und Coaching praxisnah und empirisch fundiert lernen ist die Basis dieses Weiterbildungsprogramms. Kurzzeitinterventionen werden zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der ratsuchenden Person. Nicht gegen den Widerstand kämpfen, sondern die dahinter liegenden Bedürfnisse verstehen und für den Veränderungsprozess nutzen. Die Studierenden lernen schnell, wirksam und mit einfachen Interventionen in Krisen, prekären Lebenssituationen und in sozialen Brennpunkten zu reagieren und auf diese strukturierend einzuwirken. Kooperativ werden Lösungen mit den Klienten oder Klientinnen entwickelt und Schritt für Schritt umgesetzt. Um die Lebenswelten der ratsuchenden Personen besser zu verstehen, wird ein offener und authentischer Umgang mit den eigenen Lebensthemen erarbeitet vor dem Hintergrund dessen, dass die Beratungsperson stets ihr eigenes Instrument ist.

Inhalt
Psychosoziale Beratung und Coaching praxisnah und empirisch fundiert lernen ist die Basis dieses Weiterbildungsprogramms. Kurzzeitinterventionen werden zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der ratsuchenden Person. Nicht gegen den Widerstand kämpfen, sondern die dahinter liegenden Bedürfnisse verstehen und für den Veränderungsprozess nutzen. Die Studierenden lernen schnell, wirksam und mit einfachen Interventionen in Krisen, prekären Lebenssituationen und in sozialen Brennpunkten zu reagieren und auf diese strukturierend einzuwirken. Kooperativ werden Lösungen mit den Klienten oder Klientinnen entwickelt und Schritt für Schritt umgesetzt. Um die Lebenswelten der ratsuchenden Personen besser zu verstehen, wird ein offener und authentischer Umgang mit den eigenen Lebensthemen erarbeitet vor dem Hintergrund dessen, dass die Beratungsperson stets ihr eigenes Instrument ist.

Zielpublikum
Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Fachpersonen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Psychologie, Pädagogik, Gesundheit, Theologie, Beratung, Coaching, Jugendhilfe und Schulsozialarbeit sowie an Fachpersonen aus anderen Bereichen der psychosozialen Beratung, Praxis und Therapie.

Leitung
Prof. Dr. Günther Wüsten
T +41 62 957 21 58
guenther.wuesten@fhnw.ch

Administration
Silvia Vogelsang
T +41 62 957 21 49
silvia.vogelsang@fhnw.ch

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 16
Preis: CHF 6800.-
Code: B07
Dauer: 9 Monate
ReferentIn: Prof. Dr. Günther Wüsten




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung