Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Öffentliches Gemeinwesen Stufe I - Grundlagen

Der CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen schafft das Verständnis für die optimale Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Aufgabenträgern eines öffentlichen Gemeinwesens. Er vermittelt in vier Modulen mit insgesamt 17 Kursen die dafür relevanten rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge und bildet die Basis für die weiterführenden CAS der Fachkompetenzen.

Inhalt
Der CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen vermittelt nebst allgemeinem Wissen aus wichtigen Bereichen der öffentlichen Verwaltung insbesondere ein vertieftes Verständnis der schweizerischen Gesetzgebung.

Nach erfolgreichem Abschluss des CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen sind Sie befähigt, anspruchsvolle Aufgaben in Ihrer praktischen Tätigkeit wahrzunehmen und das Zusammenwirken der verschiedenen Aufgaben und Funktionen eines öffentlichen Gemeinwesens mitzugestalten.

Zielpublikum
Der CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen richtet sich an Mitarbeitende und Kaderpersonal der öffentlichen Verwaltung, die sich beruflich weiterentwickeln wollen und eine höher qualifizierte Tätigkeit anstreben. Es bietet Mitarbeitenden auf allen Stufen der öffentlichen Verwaltung eine hohe Arbeitsmarktfähigkeit und berufliche Mobilität.

Aufnahme
Kandidatinnen und Kandidaten werden zum CAS Öffentliches Gemeinwesen Grundlagen zugelassen, wenn sie in der Regel 1 ½ Jahr einer beruflichen Tätigkeit (ohne Lehrzeit) im öffentlichen Gemeinwesen ausweisen können und eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Hochschul- oder Tertiär B Abschluss (eidg. Fachausweis Fachfrau/Fachmann öffentliche Verwaltung, staatlich anerkanntes Diplom)
  • Fähigkeitszeugnis einer kaufmännischen Lehre oder Verwaltungslehre

Zusätzlich können Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen werden, wenn die Programmleitung deren Ausweis und deren beruflichen Werdegang als gleichwertig anerkennt.

Interessierte Fachhörerin und Fachhörer können bei freien Studienplätzen ohne Zulassungsbedingungen zugelassen werden. Interessierte, welche mindestens zwei Jahre in einer Fachkommission der öffentlichen Hand mitarbeiten, sind zum Besuch von Modulen im jeweiligen Gebiet eingeladen.

Durchführungsorte
Campus Brugg-Windisch, Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Freitag, 8. März 2019
Ort: Windisch, Bahnhofstrasse 6
Preis: CHF 5'800.-
Dauer: 10 Monate




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich