Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Öffentliches Gemeinwesen Stufe III - Manage...

Das CAS Öffentliches Gemeinwesen Management bildet den letzten Schritt einer dreistufigen Ausbildung und richtet sich an Kaderangehörige, aber auch an Mitarbeitende, die am Anfang ihrer Karriere stehen.Es bildet Management-Generalisten und -Generalistinnen aus, die eine öffentliche Verwaltung nach modernen Grundsätzen führen wollen.

Zielpublikum
Das CAS Öffentliches Gemeinwesen Management richtet sich an Führungskräfte
in öffentlichen Verwaltungen und Betrieben, welche für ihre jeweiligen Sachfragen bereits hervorragend qualifiziert sind und sich jetzt zusätzliches betriebswirtschaftliches und Management-Know-how aneignen und damit ihre Kompetenzen erweitern wollen.

Ziel und Inhalt
Die Entwicklungen in öffentlichen Verwaltungen und Dienstleistungsunternehmen stellen an Führungspersonen zunehmend Anforderungen, die nur mit aktuellem Managementwissen bewältigt werden können. Dieses gilt für alle Phasen des Managementprozesses, das heisst sowohl für die Entscheidungsvorbereitung und -findung wie auch für deren Realisierung und Sicherstellung.
Das CAS Öffentliches Gemeinwesen Management befähigt Sie, anspruchsvolle Führungsaufgaben in Ihrer praktischen Tätigkeit wahrzunehmen. Sie runden ihr persönliches Profil durch praktisches Handlungswissen in Bereichen wie beispielsweise Strategieentwicklung, Public-Private-Partnership, Finanzcontrolling, Konfliktmanagement, Standortmarketing und Krisenkommunikation ab.
Sie werden auch befähigt, betriebswirtschaftliches und Managementwissen mit der entsprechenden Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz zu einem ganzheitlichen Handeln zu verknüpfen.

Aufnahme
Die Kandidatinnen und die Kandidaten werden zum CAS Öffentliches Gemeinwesen Management zugelassen, wenn sie eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Hochschul- oder Tertiär B Abschluss (eidg. Fachausweis, Diplom)
  • Abschluss einer verwaltungsbezogenen Aus- oder Weiterbildung (Basislehrgang Gemeindepersonal, Fachausweis für Führungspersonal der Gemeinden, CAS öffentliches Gemeinwesen Fachkompetenz, Diplom «Intensivstudium Public Management IPM», Fähigkeitszeugnis KV)

Zusätzlich können Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen werden, wenn die Programmleitung deren Ausweis und deren beruflichen Werdegang als gleichwertig anerkennt. Interessierte Fachhörerin und Fachhörer können bei freien Programmplätzen ohne Zulassungsbedingungen zugelassen werden.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 19. Oktober 2018
Ort: Windisch, Bahnhofstrasse 6
Preis: CHF 8600.00
Dauer: 1 Jahr




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich