Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Projektmanagement Technik

Mit diesem berufsbegleitenden CAS Programm erwerben Sie umfassende Kompetenzen zur erfolgreichen Ausübung Ihrer anspruchsvollen Arbeit als Projektmanager/Projektmanagerin.
Das praxisorientierte Weiterbildungsprogramm basiert auf ganzheitlichen Ansätzen:
Theoretische Grundlagen + praktische Umsetzung im Betrieb
Bereits während der Weiterbildung reflektieren Sie das Gelernte anhand Ihrer firmeninternen Projektmanagement-Prozesse. Mit der Vertiefungsarbeit setzen Sie zudem einzelne Kursthemen direkt in Ihren Berufsalltag und zum Nutzen Ihrer Firma um. Die Dozierenden begleiten und beraten Sie dabei.
Fachliche Tiefe + interdisziplinäre Zusammenarbeit
Die Vertiefung in Projektmanagement-spezifische Themen der Informatik oder Technik einerseits und die Behandlung interdisziplinärer Themen andererseits geben Ihnen die einmalige Chance, Projektmanagement in der ganzen Breite zu begreifen.
IPMA-Zertifizierung
Mit den erarbeiteten Kompetenzen haben Sie sich zudem die Grundlage geschaffen, an der externen Prüfung zur Erlangung eines international anerkannten Projektmanager-Zertifikats der IPMA teilzunehmen.

Inhalt
Diese Weiterbildung weist 11 Studienschwerpunkte auf. Diese umfassen 7 allgemeine Themen des Projektmanagements sowie zur Führung und Kommunikation.
Für die Abschlüsse CAS Projektmanagement Technik (CAS PMT) respektive CAS Informatik Projektmanagement (CAS iPM) sind je 4 fachspezifische Themenschwerpunkte vorgesehen.
Die Abschlussqualifikation umfasst die Umsetzung der erarbeiteten Kompetenzen in das berufliche Umfeld in der Form einer Transfer- und einer Vertiefungsarbeit sowie schriftlichen Abschlussprüfungen

Methodik
Präsenzunterricht, begleitetes und autonomes Selbststudium, Transfer- und Vertiefungsarbeiten ins eigene Berufsumfeld.

Zielgruppe
Die Weiterbildung interdisziplinäres Projektmanagement ist ein Angebot für Personen in Engineering-Projekten, Informatik-Projekten, technischen Entwicklungs-Projekten, IT-Infrastrukturprojekten sowie für entsprechende interne / externe Projekt-Auftraggeber.

Voraussetzung
Aufgenommen werden Absolventinnen und Absolventen von ETH/Uni/FH/HTL/HWV/HF/TS mit mindestens 2 Jahren einschlägiger Projekterfahrung nach Abschluss des Studiums. Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation können in beschränkter Anzahl über ein sur dossier-Verfahren aufgenommen werden.

Preisbeschreibung
CHF 8'200.- inkl. Einschreibgebühr. Im Kursgeld sind inbegriffen: Kursunterlagen, 1 Outdoor-Event mit Nachtessen, 1 externes Seminar inkl. Übernachtungskosten (Preisänderungen vorbehalten).
Unterrichtszeiten: Einmal monatlich, Do/Fr ganzer Tag und Samstagvormittags (14 Arbeitstage

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 4. Mai 2017
Ort: Horw, Technikumstrasse 21
Preis: CHF 8200.-
Code: CAS-PMT1701
Dauer: 9 Monate, 1x monatlich, Do-Sa
Anmeldung bis: 04.04.2017




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung