Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Sexualität und Behinderung

Sexuelle Bildung und Prävention von sexualisierter Gewalt im Praxisfeld der organisierten Behindertenhilfe und im Hinblick auf Menschen im Kontext von Behinderung und Beeinträchtigung.

Inhalt

Sexuelle Bildung / Aufklärung; Frau-Sein - Mann-Sein - Behindert-Sein; Freundschaft - Liebe - Sexualität - Kinderwunsch - Elternschaft, Sexualbegleitung & -assistenz; Nähe & Distanz - Rolle und Person der Begleitpersonen; sexualisierte Gewalt & Prävention: agogische, institutionelle und weitere Ebenen und Aufgaben; Supervision und Fallbesprechungen.

 

Administration

Ursina Ammann
T +41 62 957 20 15
ursina.ammann@fhnw.ch

 

Leitung

Daniel Kasper, lic. phil.
T +41 62 957 20 81
daniel.kasper@fhnw.ch

 

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 16
Preis: CHF 6900.-
Code: I17
Dauer: 11 Monate
ReferentIn: Daniel Kasper




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2016 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung