Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Soziale Systeme und Alter

Welche Herausforderungen stellt der demografische Wandel an die Sozialwerke? Wie können die Renten auch in Zukunft gesichert werden? Welches sind die sozialpolitisch und rechtlich relevanten Fragen der Langlebigkeit? Welche ethischen Aspekte sind wichtig? Welche Rolle kommt freiwilligem Engagement zu? Im CAS Soziale Systeme und Alter setzen Sie sich mit diesen und noch weiteren Fragestellungen auseinander und erarbeiten entsprechende Lösungsansätze.

Inhalt
Im CAS-Programm befassen Sie sich mit den sozialen Systemen im Alter. Sie setzen sich mit aktuellen Themen wie Sexualität im Alter, Sucht im Alter, Gesundheitsförderung im Alter oder Care-Migration auseinander und befassen sich mit der Entwicklung und Gestaltung von Betreuungsangeboten.

Zielgruppe
Dieses CAS-Programm richtet sich insbesondere an:
Mitarbeitende von Fachstellen für Altersfragen und der Verwaltung auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene, die sich mit Altersfragen befassen,
Kadermitarbeitende aus Alters- und Pflegeeinrichtungen,
Stiftungs- und Vorstandsmitglieder von Trägerorganisationen im Altersbereich,
Ärztinnen und Ärzte,
Seelsorgerinnen und Seelsorger.

Voraussetzung
Zugelassen sind Studierende mit einem Tertiärabschluss (Fachhochschule, Universität, ETH, Höhere Fachschule, eidg. Berufsprüfung, eidg. Höhere Fachprüfung). Interessierte ohne Tertiärabschluss können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.

Bemerkung
Das CAS-Programm ist Teil des MAS Altern und Gesellschaft.

Eine Kooperation der Hochschule Luzern Soziale Arbeit mit der Hochschule Luzern - Wirtschaft und der Kalaidos Fachhochschule, Depatement Gesundheit.
 

 

Abschluss: CAS Certificate of Advanced Studies

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Luzern, Werftestrasse 1 und Zentralstrasse 9
Preis: CHF 9000.00
Dauer: 20 Tag(e)
ReferentIn: Prof. Simone Gretler Heusser und Dr. Albert Schnyder Burghartz




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2016 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung