Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Städtebau

Räumliche Entwicklung gestalten. In der aktuellen Diskussion um die bauliche Entwicklung der Schweiz sind wir uns einig: Grund und Boden sind begrenzt, die Kulturlandschaft ist ein wichtiges Identitätsmerkmal und verdient Schutz, das Wachstum soll in den bestehenden Baugebieten erfolgen. Weniger klar sind tragfähige Stadtvorstellungen und erfolgreiche Umsetzungsstrategien. In der Auseinandersetzung mit den bestehenden und künftigen Siedlungs- und Freiraumstrukturen kommt dem Städtebau eine grosse Bedeutung zu.

Fachleute sind gefragt. Um die Entwicklung nach innen umzusetzen, braucht es einerseits die öffentliche Hand, die eine steuernde Funktion übernimmt, andererseits hohe Fachkompetenz in den Architektur- und Planungsbüros. Es werden Fachleute benötigt, die mit den Fragestellungen der Innenentwicklung, Städtebaugeschichte, den erforderlichen Instrumenten, angepassten Prozessen und qualitativen Zielen vertraut sind und die Transformation der heutigen Stadtlandschaften gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger angehen.

Räumliche Potenziale erkennen und städtebauliche Konzepte erarbeiten. Im CAS Städtebau werden Kompetenzen vermittelt, um komplexe planerische, städtebauliche und ortsbauliche Fragestellungen zu bearbeiten. Das Bewusstsein für das Verständnis spezifischer Orte unter Berücksichtigung historischer Aspekte, wirtschaftlicher Zusammenhänge und gesellschaftlicher Entwicklungen bildet die zentrale Grundlage für die Erarbeitung städtebaulicher Konzepte.

Zielpublikum:

Der CAS Städtebau richtet sich insbesondere an Personen, die sich in Architektur- und Planungsbüros sowie in kantonalen und kommunalen Verwaltungen und Behörden mit Fragen, Projekten und Prozessen des Städtebaus und der Stadtentwicklung auseinandersetzen. Als Zielgruppen werden Fachpersonen mit Hochschulabschluss aus den Bereichen Architektur, Landschaftsarchitektur, Raumplanung, Verkehrsplanung, Geographie, Kulturingenieurwesen etc. angesprochen.

Ziele:

Der CAS Städtebau fokussiert auf die Entwicklung städtischer, stadtnaher und verstädterter Räume. Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer erwerben praxisorientiertes Wissen und Fähigkeiten in den Bereichen:

  • Themen und Fragestellungen der aktuellen Raumentwicklung in urbanen Räumen
  • Aktuelle städtebauliche und ortsbauliche Projekte und Planungsprozesse
  • Kriterien für eine qualitative räumliche Planung und Gestaltung
  • Planungsinstrumente, Verfahren und Möglichkeiten des Städtebaus im Kontext der schweizerischen Raumentwicklung
  • Städtebauliche Entwurfsarbeit kennen und einen Beitrag daran leisten
  • Wechselwirkungen zwischen Gesellschaft, Wirtschaft, Mobilität, Ökologie, Raumplanung, Städtebau und Architektur
Inhalt:

Grundlagen des Städtebaus

  • Aktuelle Fragen Raumentwicklung Schweiz
  • Städtebaugeschichte
  • Stadt- und Rollenverständnis
  • Ortsverständnis
  • Exkursion 1

 

Räumliche Strategien, Entwurfs und Planungsprozesse

  • Ortsspezifische Fragestellung formulieren
  • Städtebauliche Konzepte und räumliche Dichte
  • Potential formeller Planungsinstrumente
  • Arbeiten mit informellen Planungsinstrumenten
  • Besprechung Lehrprojekte

 

Bebauung, Freiraum und Mobilität

  • Bebauungsstrukturen und Nutzungen
  • Freiraumstrukturen und Grünraumversorgung
  • Mobilität
  • Erdgeschosse, Adressbildung Nutzungskonzepte
  • Besprechung Lehrprojekte

 

Kommunikation, Darstellung und Präsentation

  • Darstellungs- und Präsentationstechniken
  • Exkursion 2
  • Politische Prozesse
  • Kommunikation und Moderation
  • Präsentation und Diskussion Lehrprojekte

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 28. Februar 2019
Ort: Winterthur, Tössfeldstrasse 10
Preis: CHF 7'500.00
Dauer: 19 Tage
Anmeldung bis: 13.12.2018




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich