Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

CAS Vertiefung Muskuloskelettale Physiotherapie

Das CAS Vertiefung in Muskuloskelettaler Physiotherapie ist ein Angebot für Teilnehmende des MAS Muskuloskelettale Physiotherapie. Es wird als Vertiefungs-CAS absolviert und befasst sich mit Behandlungsmethoden, welche im klinischen Denkprozess auf hohem technischem Niveau einzusetzen sind.
Im CAS Vertiefung in Muskuloskelettaler Physiotherapie werden den Teilnehmenden Inhalte angerechnet, welche sie bereits in IMTA- oder GAMT-Kursen absolviert haben. Details dazu entnehmen Sie bitte dem Factsheet / Infoflyer im Downloadbereich.

Zielpublikum:

Das CAS richtet sich an Physiotherapeutinnen und -therapeuten, die den MAS Muskuloskelettale Physiotherapie absolvieren.

Ziele:

Die Studierenden

  • kennen die evidenzbasierten Richtlinien der Manipulation und können sie individuell den Patientinnen/Patienten gerecht angepasst anwenden
  • kennen die wissenschaftliche Evidenz der Manipulationen am muskuloskelettalen Apparat
  • kennen und erkennen Kontraindikationen und Vorsichtsmassnahmen der Manipulation
  • verfügen über eine breite Palette an speziellen Behandlungstechniken und -optionen des Arthrons (Gelenkumgebende und –steuernde Strukturen)
  • setzen die Behandlungsmethoden individuell der Patientin / dem Patienten angepasst im Rahmen des klinischen Denkprozesses und des evidenzinformierten Ansatzes auf einem hohen technischen Niveau ein
  • können die gewählten Behandlungsverfahren und die Dosierung derer im Rahmen der medizinischen und der physiotherapeutischen Diagnose erklären
  • beherrschen die autonome Untersuchung des muskuloskelettalen Systems konkret an der Patientin / am Patienten, auch von speziellen Fällen wie CRPS, Kopfschmerzen, Schwindel, Gesichtschmerzen, Neuropathien etc.
Inhalt:

Modul 1 - Manipulation und Triggerpunkte
Manipulation
Triggerpoints advanced

Modul 2 - Spezialthemen 1
Kiefer- und Gesichtsschmerzen
Kopfschmerzen und Schwindel
CRPS und Neuropathien
Chronische Schmerzen

Modul 3 - Spezialthemen 2
Knie- und Schulterrehabilitation
Trainingslehre und Bewegungslabor
Neurodynamik
Guidelines

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Mittwoch, 6. Februar 2019
Ort: Winterthur, ZHAW, Technikumstrasse 71, 8401 Winterthur
Preis: CHF 5'730.00
Dauer: 19 Tage
Anmeldung bis: 06.01.2019




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung