Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Coaching in der Arbeitsintegration

Das Ziel von Coaching besteht darin, Menschen ressourcen- und lösungsorientiert in ihrer Selbststeuerung und Selbstwirksamkeit zu stärken und darauf aufbauend, selbst gesetzte Ziele zu erreichen. Lange nutzten exklusiv Führungskräfte oder Spitzensportlerinnen Coaching. Zunehmend wird Coaching aber auch in anderen Kontexten angeboten, so etwa im Feld der Arbeitsintegration. 

In diesem Fachseminar wird ein Einblick in das Feld des Coachings von Personen, die schon länger erwerbslos sind und solchen, die Sozialhilfe beziehen, gegeben. Was macht diese Zielgruppen besonders aus? Welche besonderen Ressourcen bringen sie mit? Mit welchen besonderen Herausforderungen gilt es umzugehen? Diese und weitere Fragen werden im Fachseminar theoretisch fundiert und praxisnah beantwortet. 

Das Fachseminar ist für Menschen, die sich mit dieser Zielgruppe auseinandersetzen und Coaching im Kontext der Arbeitsintegration anwenden (wollen).

Inhalt
1. Allgemeine Grundlagen der Arbeitslosigkeitsforschung
2. Jobcoaching als spezifische Methode bei der Arbeit mit Langszeitarbeitslosen und Sozialhilfeempfängern
3. Best Practice – Praxis- und Anwendungsfelder von Jobcoaching und deren Erfolgsaussichten
4. Transfer und Überlegungen für den weiteren Einsatz von Coaching zur Arbeitsintegration für die
eigene Praxis

Zielpublikum
Coaches, Beraterinnen und Berater, Verantwortliche im Feld der Arbeitsintegration, maximal 20-25 Teilnehmende.

Weitere Informationen
Fernsehbeitrag: https://www.youtube.com/watch?v=B8J17ztLLEE&feature=youtu.be

Administration
Florinda Cucci
T +41 62 957 20 41
florinda.cucci@fhnw.ch

 

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 16
Preis: CHF 790.-
Code: B47
Dauer: 2 Tage
ReferentIn: Werner Studer, MA, Prof. Dr. Matthias Schmidt




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung