Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Current Clinical Topic: Geriatrische Physiotherapi

Gewichtung Kursinhalt
Wissen:
?????
theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen

Anwendung: ?????
praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung

Anrechenbarkeit:
CAS Klinische Expertise in Akutstationärer Physiotherapie

Details Kursinhalt
Der Kurs vermittelt das breite Spektrum in der Behandlung von multimorbiden Patientinnen und Patienten auf der Akutgeriatrie sowie Herausforderungen, welche interprofessionell angegangen werden müssen. Unter anderem werden Themen wie Mobilität, Malnutrition, Muskelgesundheit im Alter, Frailty, Demenz und Delir aufgearbeitet und damit verbunden evidenzbasierte Assessments und Behandlungsansätze vermittelt.

Zielpublikum:

Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF

Ziele:

Die Teilnehmenden

  • können Risikofaktoren bei geriatrischen Patienteninnen/Patienten für Syndrome und Erkrankungen erklären
  • können Herausforderungen für ältere Menschen im Akutspital benennen und ein entsprechendes clinical Reasoning ableiten
  • betrachten und beurteilen geriatrische Patienteninnen/Patienten systemisch
  • erkennen die Indikation für spezifische Mobilitätsassessments und wenden diese korrekt an
  • erkennen kognitive Einschränkungen im Alter und beziehen diese in die Planung der Interventionen ein
  • verstehen die Wichtigkeit der interprofessionellen Zusammenarbeit auf der Akutgeriatrie
  • können Anschlusslösungen patientengerecht benennen
  • sind für die Wichtigkeit des Einbezugs von Angehörigen bei geriatrischen Patienteninnen/Patienten sensibilisiert
Inhalt:
  • Konzept Frailty
  • Malnutrition und deren Bedeutung in der Therapie
  • Muskelgesundheit
  • Risikoerkennung, Risikoassessment und Risikomanagement bei geriatrieschen Patientinnen/Patienten im Akutspital
  • Auswirkungen des Spitalaufenthaltes auf geriatrische Patientinnen/Patienten
  • Clinical Reasoning im Kontext Geriatrie
  • Systemrelevante Faktoren für geriatrische Patientinnen/Patienten
  • Assessments in der Geriatrie
  • Kognitive Beeinträchtigungen und deren Auswirkung auf die Behandlung
  • Austrittsmanagement und Einbezug von Angerhörigen
  • Zusammenarbeit im interprofessionellen Kontext

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Montag, 25. Februar 2019
Ort: Winterthur, ZHAW, Technikumstrasse 71, 8401 Winterthur
Preis: CHF 480.00
Dauer: 2 Tage
Anmeldung bis: 23.01.0019




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung