Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Das ABC der Zollabwicklung, Incoterms und Zollv...

Import-, Zoll- und Transportabwicklungen führen oft zu Spannungen mit Lieferanten und Partnern. Aber auch firmenintern stellen diese Themen Anforderungen an rechtskonforme Prozesse. Das Seminar bietet neben praxisnahen Erläuterungen auch Gelegenheit für topaktuelle Fragen aus Ihrem eigenen Berufsalltag.



Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik

Zielsetzung

In diesem Seminar lernen Sie

  • die Bedeutung aktueller Zoll-, Import- und Transportthemen für das eigene Unternehmen zu verstehen
  • die Schnittstellen und Risiken, aber auch Chancen der internationalen Zoll- und Transportabwicklung zu erkennen
  • wie Sie Einfuhren operativ korrekt und effizient abwickeln
  • wie Sie von Zollbegünstigungen profitieren
  • verschiedene Begrifflichkeiten des Zollrechts auf verständliche Art und Weise kennen

Tag 1: Das ABC der Zollabwicklung

Der Schweizer Zoll und aktuelle Zollthemen: Aufgaben und Verständnis des Zolls sowie der Importabwicklung, Warensicherheit, Warenursprung, elektronische Zollabwicklung, Dual-Use-Thematik

Zolltarifierung und Zollgebühren: Grundlagen und Bedeutung der Warentarifierung sowie Zollbemessung anhand zahlreicher Praxisbeispiele

Grundlagen der Zollabwicklung: Prozesse und Zollgrundlagen, das ZAZ-Zollkonto, Ablauf Zollrevision, Risikomanagement der Zollverwaltung

Präferenzieller Warenursprung: Präferenzzollsätze und deren
Anwendung, Einsatz der richtigen Formulare

Tag 2: Incoterms und Zollverfahren

Incoterms 2010: Abschluss einer Transportversicherung, Unterschied zwischen Kosten- und Gefahrenübergang, Risiken, Chancen sowie Rechte und Pflichten des Käufers aufgrund der Incoterms 2010

Incoterms und Transportschäden: Vorgehen im Schadenfall; Haftung des Spediteurs; Verteilung der Kosten; Risiken, Chancen sowie Rechte und Pflichten des Käufers aufgrund der Incoterms 2010 sowie offizielle Haftungslimiten

Zollverfahren: Zollverfahren und ihre Anwendung, Zusammenarbeit mit dem Spediteur

Wir analysieren Ihre konkreten Fälle aus dem Tagesgeschäft und erarbeiten Lösungen dazu, ebenso gehen wir auf Fragen zur Import-, Transport- und Zollabwicklung ein.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 7. Juni 2018
Ort: Olten
Preis: Auf Anfrage
Dauer: 2 Tage




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung