Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

DAS Evaluation

Professionelle Evaluation stützt sich auf ein breites Repertoire an Methoden, Instrumenten und Strategien. Im Studiengang stehen folgende Lerninhalte im Vordergrund:

* Evaluationen von der Auftragsklärung bis zur Vorbereitung der Ergebnisnutzung systematisch planen und durchführen
* Zusammenhänge zwischen Evaluationszweck, Fragestellungen, Evaluationsmodellen und empirischen Methoden verstehen
* Datenerhebungs- und Datenauswertungsinstrumente entwickeln und einsetzen
* Anforderungen an die Qualität von Evaluationen kennen und wissen, wie diese sichergestellt wird
* Verfahren der Steuerung von Programmen und Evaluationen kennen und einüben
* Sich mit der Evaluationspraxis in exemplarischen Anwendungsfeldern und den Evaluationskontexten auseinandersetzen

Der Studiengang vermittelt nicht nur die Anwendung wissenschaftlicher Methoden; auch die Reflexion des eigenen Evaluationshandelns und der Umgang mit Auftraggebenden und anderen Beteiligten nehmen einen wichtigen Platz ein. Dabei stellen die Standards der Schweizerischen Evaluationsgesellschaft einen wichtigen Bezugspunkt dar.

Studienform und Abschluss
Studiengang mit Abschluss «Diploma of Advances Studies DAS». Die Module sind auch einzeln besuchbar.

Zielpublikum
Der Studiengang richtet sich an Fachleute sämtlicher Disziplinen, die in Bereichen wie schulische, allgemeine und Berufsbildung (Aus- und Weiterbildung), soziale Arbeit, Gesundheitswesen, Umwelt, Entwicklungszusammenarbeit, Kultur, Politik und Verwaltung oder in der Wirtschaft tätig sind.

Zulassungsbedingungen
Voraussetzungen für die Zulassung zum Studiengang ist ein tertiärer Abschluss (Universität, Fachhochschule, Lehrerausbildung usw.), Praxis in einem der oben genannten Bereiche und ein Tätigkeitsfeld, in dem die Diplomarbeit durchgeführt werden kann. Aufnahmen «sur dossier» sind möglich. Um optimale Lernbedingungen zu schaffen, ist die Studierendenzahl auf 22 Personen beschränkt.

 

Abschluss: DAS Diploma of Advanced Studie

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Universität Bern, ZUW, Schanzeneckstrasse 1, Bern
Preis: CHF 16000.00
Code: W.55.12.00
Dauer: 2 Jahr(e)
ReferentIn: Dr. Verena Friedrich




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2016 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung