Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Das Kloster Fahr

Das Kloster Fahr ist ein Benediktinerinnenkloster am Rande der Stadt Zürich, das 1130 n. Chr. gegründet wurde und mit dem Kloster Einsiedeln verbunden ist. Das Referat wird drei Schwerpunkte setzen: Die Anfänge, die Reformation, in der das Kloster vorübergehend aufgehoben war, sowie die Wirren während der Helvetik. Diese führten dazu, dass das Kloster noch heute eine aargauische Enklave in Zürich ist.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 25. Oktober 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 90.00
Code: 17W-0350-47
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 15.10.2017
ReferentIn: Arnet Hélène




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung