Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Das Quellensteuerseminar von PwC

Die einwandfreie Handhabung der Quellensteuern wird in Ihrem Alltag als Personal- oder Finanzfachperson immer wichtiger. Das hat viele Gründe:
 

  • Immer mehr Mitarbeitende sind international tätig. Deshalb müssen Sie die Vorgaben von Gesetz, Behörden und Digitalisierung im Detail kennen und korrekt anwenden.
  • Mit der Einführung der Quellensteuerverordnung per 1. Januar 2014 wurden die Tarifcodes schweizweit harmonisiert. Theoretisch – denn die Praxis zeigt, dass sich die Umsetzung der Verordnung und die Quellensteuerberechnungen kantonal stark unterscheiden.
  • Sowohl der Vorschlag zur Gesetzesanpassung im Bereich Quellensteuern aufgrund der Personenfreizügigkeit als auch die Anpassung der Expatriates-Verordnung gibt den Unternehmen weitere Schlüsselaufgaben auf.


Hier setzen wir an: Mit unserem Quellensteuerseminar führen wir Sie mit Praxisbeispielen in die gesetzlichen Grundlagen ein, zeigen die kantonalen Unterschiede auf, gehen auf Vor- und Nachteile der aktuellen ELM-Version ein und bringen Sie insgesamt auf den neusten Stand.

Der individuelle Charakter dieses Seminars gibt Ihnen die Gelegenheit, konkrete Fragen aus Ihrem Arbeitsalltag mit der Autorin des Buchs «Quellensteuern» und weiteren PwC-Experten zu besprechen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und eine anregende Fachdiskussion.

 


PwC Schweiz
Zürich
Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 1. März 2017
Ort: Zürich, Birchstrasse 160
Preis: CHF 500.-
Dauer: 1/2 Tag




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung