Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Debussy, der décadent. "L’Après-midi d’un faune...

Die „Prélude à l’après-midi d’un faune“ (1894) gehört zu Debussys bekanntesten Werken und verwirklicht wie kein anderes das Ideal des Gesamtkunstwerks durch die Engführung von Dichtung, Musik und Tanz. Zugleich werden die eingesetzten musikalischen Mittel gerne als Manifest des musikalischen Impressionismus gesehen. Doch Debussy zeigt sich vor allem als vollkommener décadent und drückt wie Mallarmé Melancholie, Sublimierung und Begehren in seiner Musik aus.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 25. Oktober 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 18W-0365-02
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 15.10.2018
ReferentIn: Delpech Louis




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich