Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Delacroix – Werke und Zeit

Er nahm in den Bildern Stellung zur Politik seiner Zeit: Revolutionen zuhause, Befreiungskampf in Griechenland. Auch Dichtung und Erlebnisse aus Afrika waren ihm Quelle. Im „Journal“ schrieb er, er male nicht Gegenstände, sondern Gedanken: Figuren und Dinge seien nur Zeichen, um Empfindung auszudrücken. Mit seinen bildnerischen Elementen strebte er zur Romantik, obwohl seine Themen oft klassisch waren.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Montag, 29. Januar 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 85.00
Code: 17W-0360-55
Dauer: 3x
Anmeldung bis: 19.01.2018
ReferentIn: Ramseier Hans; Hefti Elisabeth




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung