Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Der Dialog in Briefen und E-Mails

Briefe und E-Mails müssen frisch und verständlich wirken. Denn der Stil und die Tonalität der Korrespondenz prägen das Image des Unternehmens wesentlich mit.

Inhalt

  • Dogmen und Regeln der alten Korrespondenz hinterfragen und Alternativen entwickeln
  • Die Merkmale des schriftlichen Dialogs kennenlernen und umsetzen
  • Der Zauber des ersten und des letzten Satzes
  • Grenzlinie zwischen Professionalität und Menschlichkeit – die Balance zwischen Information und Beziehung
  • Wortgalerie erstellen für das eigene Unternehmen

Ziele/Nutzen

  • Sie formulieren frische Briefe und E-Mails, die sich vom Standard abheben
  • Sie kennen die Merkmale des schriftlichen Dialogs
  • Sie schreiben mit mehr Elan und Felxibilität
  • Sie können die Impulse im Unternehmen umsetzen

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Mittwoch, 1. November 2017
Ort: Zürich, Engimattstrasse 14
Preis: CHF 680.00
Code: 201
Dauer: 1 Tag
Anmeldung bis: 31.10.2017
ReferentIn: Angelika Ramer, Identität ist Sprache




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung