Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Der Orientalismus in der Malerei des 19. Jh.

Die Industrialisierung des Alltags im 19. Jh. schuf ein Vakuum an Abenteuer und Erotik, dessen sehnsüchtige Erfüllung man nun auf den Orient projizierte. Niederschlag fand dieses Streben in allen Künsten, die Orient-Rezeption avancierte zu einem festen Bestandteil der europäischen Kultur. Wir kennen die Märchen aus „1001 Nacht“ – doch kennen wir adäquate Bildwerke? An drei Abenden tauchen wir in die orientalistische Malerei des 19. Jh. ein.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 26. April 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 85.00
Code: 18S-0360-35
Dauer: 3x
Anmeldung bis: 16.04.2018
ReferentIn: Kratki Aleksandra




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung