Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Die Bauhaus-Frauen und der weibliche Aufbruch i...

„Ein unerhörtes Kunstereignis“ nennt die Bühnengestalterin und Bildhauerin Ilse Fehling die Inspiration, die vom Bauhaus ausging. Frauen wurde das Studium am Bauhaus nicht leicht gemacht, doch haben sie dort die Entwicklung von Kunst und Design entscheidend vorangetrieben: die Lehrerin Gertrud Grunow, die Weberin Gunta Stölzl, die Grafikerin Friedl Dicker, die Metallgestalterin und Fotografin Marianne Brandt. Auf ihrer Arbeit lag noch der Schatten überkommener Geschlechterrollen; zugleich standen sie bereits im Zeichen der „Neuen Frauen“ der Moderne.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Montag, 21. Januar 2019
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 18W-0360-04
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 11.01.2019
ReferentIn: Müller Ulrike




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich