Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Die Blutegeltherapie in der Tierheilpraxis

Forschungen haben ergeben, dass die Wirkung der Blutegelbehandlung blutgerinnungshemmend, lymphstrombeschleunigend, gefäßkrampflösend, entzündungshemmend, abwehrstärkend und schmerzstillend ist. Das Sekret des Egels, das während des Saugens abgegeben wird, ist für die gute therapeutische Wirkung verantwortlich.

In der Tierheilkunde können Blutegel bei Arthrosen, Bandscheibenproblemen, Durchblutungsstörungen, Hufrehe, Verstauchungen/Zerrungen, Blutergüssen, Wundheilungsstörungen u.v.m. unterstützend zu anderen Therapieverfahren angewandt werden.

Inhalte:

  • Geschichte der Blutegeltherapie
  • Anatomie und Biologie der Blutegel
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Ansetzen der Blutegel in Theorie und Praxis

Sozialverträgliche Hunde können nach Absprache mitgebracht werden.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Paracelsus Schulen Zürich
Berninastrasse 47a, 8057 Zürich
Tel. 043 960 20 00
zuerich@paracelsus-schulen.ch
www.paracelsus-schulen.ch

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 5. Mai 2017
Ort: Zürich, Zürich, Ausbildungszentrum City-Bernina
Preis: CHF 220.00
Dauer: 1 Tag
ReferentIn: Therese Schäfer




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung