Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Die Edo-Zeit (1603–1868) und der Maler Nagasawa...

Im 18 Jh. steht Japan unter der feudalen Herrschaft der Tokugawa-Shogune. Gleichzeitig wirkt Nagasawa Rosetsu, der als „exzentrischer“ Maler gilt. Wie war diese Konstellation möglich? Die Vorlesung gibt einen Einblick in die historischen, gesellschaftlichen und kulturellen Entwicklungen der Edo- bzw. Tokugawa-Zeit, die den Hintergrund für Rosetsus Schaffen bilden.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Montag, 22. Oktober 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 60.00
Code: 18W-0350-47
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 12.10.2018
ReferentIn: Trinh Khanh




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung