Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Die Einführung der Scharia als Rechtsgrundlage

Um welche Art von Rechtsprechung handelt es sich, wenn auf Grundlage der Scharia gerichtet wird, und wie ist sie mit der Gleichstellung der Geschlechter und den Menschenrechten unvereinbar? In England wurde im Namen des Multikulturalismus die islamische Rechtsprechung parallel zum westlichen Rechtssystem zugelassen – mit welchen Folgen? Wie wird das in der Schweiz diskutiert?

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Montag, 23. Januar 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 16W-0320-12
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 13.01.2017
ReferentIn: Manea Elham




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
Personal Swiss