Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Die klassische Moderne (1900-1945)

Modul 8 setzt ein mit den Secessionen in Berlin und Wien (Jugendstil, Klimt, Schiele, Kokoschka) und behandelt die Avantgardebewegungen und deren Weltentwürfe bis hin zum Bauhaus. Werke aus Expressionismus, Fauvismus, Kubismus, Futurismus, Suprematismus, Konstruktivismus, De Stijl, Surrealismus, Pittura Metafisica, Neuer Sachlichkeit werden kunsthistorisch beleuchtet und anhand der unzähligen Manifeste interpretiert. Das Ende in Europa und die Auferstehung in den USA beschliessen die Epoche. 

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Montag, 8. Januar 2018
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 240.00
Code: 17W-0360-29
Dauer: 6x
Anmeldung bis: 29.12.2017
ReferentIn: Müller Alois M.




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung