Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Die Philosophie der Moderne

In der Renaissance gewinnt die Philosophie an Selbstbewusstein. Deutlich wird dies in den epochalen Entwürfen von Descartes oder Kant. Im Werk Hegels, der 1831 stirbt, kommt das neuzeitliche Denken zu seinem unüberbietbaren Höhepunkt – und damit auch zu seinem Ende. In diesem Modul werden wir uns einen Überblick über diese vielfältige Zeitspanne erarbeiten.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Mittwoch, 1. November 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 240.00
Code: 17W-0310-11
Dauer: 6x
Anmeldung bis: 22.10.2017
ReferentIn: Götz Martin




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung