Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Die Punischen Kriege

Die beiden Stadtstaaten Rom und Karthago führen im 3. und 2. Jh. v. Chr. drei Kriege gegeneinander, die für die welthistorisch bedeutende Expansion der Römer im Mittelmeerraum entscheidend sind. In der Vorlesung werden Ursachen und Verlauf der Kriege geschildert, die wichtigsten Akteure vorgestellt, die Gründe für die Siege Roms erwogen und die Folgen der Ereignisse diskutiert.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 7. Juni 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 17S-0350-16
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 28.05.2017
ReferentIn: Burckhardt Leonhard




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung